Hilfsnavigation:

Logo P&P Baumschule - Klick führt zur Startseite

Pein-Plant – ein patentiertes Bodenmeliorationssystem

Die PEIN PLANT, das bewährte und patentierte Bodenmeliorationssystem der Pein & Pein Firmengruppe, kann lange vor der Pflanzsaison bei trockenen Bodenverhältnissen eingesetzt werden. Bei einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis sichert PEIN PLANT ein schnelles und gradschaftiges Wachstum der Pflanzen durch freie Wurzelentfaltung. Durch die Ausrüstung der Maschine mit speziellen "Boogie-Achsen" können auch extensiv geräumte Flächen mit Hindernissen bis 70 cm Höhe und einer Hangneigung bis 30 % bearbeitet werden. Die Drainage des Bodens wird nur teilweise unterbrochen und ist nach einigen Wochen bereits wieder vollständig vorhanden.

Pflanzung in Pein Plant Streifen - Bessere Versorgung der Pflanzen mit Wasser und Nährstoffen

Mit unserem Bodenmeliorationssystem Pein Plant wird die Voraussetzung für die bessere Versorgung der jungen Pflanzen mit Wasser, Sauerstoff und Nährstoffen geschaffen. Nach vorheriger Bodenanalyse kann bereits im gleichen Arbeitsgang Kalk oder Dünger in den Boden mit eingebracht werden.

Bei streifenweiser Melioration sind zwei Verfahren möglich, beide variabel im Streifenabstand und angepasst an den Pflanzverband.
Die Pein Plant Pflanzstreifenmelioration ist für relativ enge Pflanzverbände geeignet, die in geraden Linien angelegt werden sollen und einen Pflanzenabstand in der Reihe von weniger als 2 Meter vorsehen. Dabei ist es gleichgütig, ob es sich um eine Erstaufforstungs-, Windwurf- oder Voranbaufläche handelt.

Generell gilt: Je geringer der Pflanzenabstand in der Reihe ist, umso mehr ist die Streifenmelioration mit PEIN PLANT die wirtschaftlichste Methode.

nach oben